Archiv der Kategorie: Linguistisches

Der Name der Sprache

Syllabische Akronyme sind ja was Feines. Besonders, wenn das vielzitierte BCS im Deutschen auch noch diverse andere Bedeutungen hat. Mit dem hierzulande durchaus gängigen SKB ist es auch nicht besser, denn da könnte jemand glauben, die Streitkräftebasis bräuchte eine Schwangerschaftskonfliktberatung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosnisches, Kroatisches, Linguistisches, Serbisches | Kommentar hinterlassen

Update: Drittschönstes serbisches Wort deutscher Herkunft

Ich berichtete ja bereits vom Wettbewerb des Belgrader Goethe-Instituts. Nun hat die Jury (oder wer auch immer) entschieden, ich habe mit meinem Geliebten immerhin den dritten Platz bekommen und freue mich darüber! Der erste Platz (angeblich wegen der tollen Beschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linguistisches, Serbisches | 2 Kommentare

Das schönste serbische Wort deutscher Herkunft

Wir kennen sie alle. Das schönste deutsche Wort (Moment mal, war es Sehnsucht? Ach nee, stimmt, es war Kleinod). Das Unwort des Jahres. Das Jugendwort des Jahres. Das Gegenteil von durstig. Nun sucht das Goethe-Institut in Belgrad das schönste serbische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linguistisches, Serbisches, Uncategorized | 4 Kommentare

Von der schleichenden Gefahr des Dschournalismus

Am Anfang waren sie Außenseiter. Ich nahm sie zunächst im Serbischunterricht wahr. Ganz vereinzelt konnten Schüler das anlautende stimmhafte ž einfach nicht aussprechen, sagten also konsequent „džena“ statt „žena“. Meine Standardtherapie lautete „sag mal Garage“. Das kann jeder. Und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linguistisches | 11 Kommentare