Buch aus dem Wasser

Ich bin nicht so gut in Eigenwerbung. Es wurde im Vorfeld schon viel geredet, diskutiert, gefragt, wer das denn brauche – eine Übersetzung des größten jugoslawischen Rock-Poeten des 20. Jahrhunderts ausgerechnet ins Deutsche!? Ich will hier weder Stellung beziehen noch erklären, warum ich glaube, dass jeder im vorigen Jahrtausend junggewesene Mensch einmal die Wucht dieser Lyrik in seiner Muttersprache gespürt haben sollte. Und ja, es geht auch ohne die dazugehörige Musik, selbst wenn bei uns „Jugos“ immer der Soundtrack beim Lesen im Kopf mitläuft. Vielleicht ist es ja sogar gut, das Ganze wirklich mal als Poesie und nicht als Songtexte zu genießen. Seht selbst – man kann das Buch sowohl bei mir direkt als auch im Leipziger Literaturverlag bestellen, natürlich auch beim Buchhändler um die Ecke. Und man kann mich, stellvertretend für den viel zu jung am tödlichsten aller bösen Krebse verstorbenen Autor, auch anfassen, beim Dolmetschen stören und selber fragen – auf der Leipziger Buchmesse um 16h und dann abends noch mal im Kultur-Genuss-Laden um 21h. Hier der Link zum Flyer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Literarisches, Serbisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Buch aus dem Wasser

  1. Jenny schreibt:

    Schön, mal wieder was von dir zu lesen. Aber ach, ach. Am 16. bin ich noch nicht da. Läufst du am 17. zufällig auch noch auf der Messe rum? Dann könnten wir uns sehen. Und ich würd mich freuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s