Monatsarchiv: September 2010

WiedervereiDigung

Heute wurde ich nun also zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren beeidigt. So richtig verstanden hat das wohl niemand, begründet wurde es mit einer Gesetzesänderung, jeder der über 1000 eingetragenen Berliner Dolmetscher hat zwischen 80 und 120 EUR bezahlt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Juristisches | 2 Kommentare

Arbeitsplatzbeschreibung

Unter einem Übersetzer kann sich fast jeder etwas vorstellen. Dass das Deutsche zwischen Dolmetschern (mündlich) und Übersetzern (schriftlich) unterscheidet, wissen auch die meisten. Seit meiner Beeidigung im November 2007 bin ich also Gerichtsdolmetscherin und darf Urkunden beglaubigen. Überschaubare Angelegenheit, denkste. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Orthonym

Die Zeit des anonymen Bloggens, in der es größten Spaß machte, zu rätseln, wer sich wohl hinter einem bestimmten Nickname verbergen mochte, scheint irgendwie vorbei. Bloggen ist ein wichtiger Teil des Konglomerats aus Beruf und Freizeit geworden, welches sich – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar